Archiv des Autors: Niklaus Honauer

„Subvención“ auf spanisch

Aufgrund des aktuellen Bundesgerichtsentscheides bin ich natürlich sensibilisiert und der Begriff der Subvention verfolgt mich auch in Spanien. Wir haben in Torre del Mar im Restaurant Chinchin wunderbaren Fisch gegessen. Dabei ist mir das oben abgebildete Schild aufgefallen, das darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wir haben den Subventionsbegriff neu definiert

In einem Grundsatzentscheid des Bundesgerichts haben wir für unseren Kunden – ein Gemeinwesen im Kanton Zürich – erwirkt, dass Geldflüsse innerhalb des gleichen Gemeinwesens nicht mehr als Subventionen qualifiziert werden und somit nicht zu einer Kürzung des Vorsteuerabzugs führen. Dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, Praxis ESTV, Real Estate, VAT consulting | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Auch wenn Jesus serviert, ist die MWST geschuldet

Wenn man sich sein Leben lang mit MWST beschäftigt, dann schaut man vieles durch diese Brille an. Es erstaunt deshalb sicher nicht, wenn auch banale Restaurantbelege eine andere Bedeutung bekommen. Da es sich um einen Beleg eines spanischen Restaurants handelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter etwas weniger ernst, International VAT, VAT consulting | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Einmal mehr gibt das Bundesgericht uns recht, doch wir wissen noch nichts davon

Gestern abend erhielt ich überraschend ein Telefon von einer Mitarbeiterin der ESTV. Sie bat mich um die Angabe einer Bankverbindung, damit sie die Parteientschädigung überweisen könne. Da ich mehrere Verfahren mit der ESTV hängig habe, konnte ich ihren Anruf nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mit der einen Hand geben, mit der anderen nehmen

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat am 23. Oktober einen ersten Entwurf zur Praxisfestlegung zum Thema: Massnahmen aufgrund Covid-19 publiziert. Thema sind zum einen die Bürgschaften und die an Unternehmen ohne oder zu stark reduzierten Zinssätzen gewährte Darlehen. Zum anderen sind es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die zeitliche Wirkung der MWST ist präzisiert

Anfangs Oktober 2020 hat die ESTV die völlig überarbeitete Fassung der MWST-Info 20 zur zeitlichen Wirkung von Praxisfestlegungen publiziert. Die ESTV unterscheidet nun zwischen erstmaligen Praxisfestlegungen, Änderungen der bestehenden Praxis und Praxispräzisierungen. Die Praxisänderungen können auf eine Anpassung des MWSTG, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

For the deadlines for ongoing proceedings, Easter is already

Yesterday the Federal Council published a new ordinance (SR 173.110.4) on the standstill of time limits in civil and administrative proceedings for the continuation of justice in connection with the coronavirus. This ordinance is also applicable to all administrative proceedings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Kommentar hinterlassen

Für die Fristen bei laufenden Verfahren ist schon heute Ostern

Gestern hat der Bundesrat eine neue Verordnung (SR 173.110.4) über den Stillstand der Fristen in Zivil- und Verwaltungsverfahren zur Aufrechterhaltung der Justiz im Zusammenhang mit dem Coronavirus publiziert. Diese Verordnung ist auch auf alle Verwaltungsverfahren in Steuersachen anwendbar, für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Kommentar hinterlassen

Die Höhe des Verzugszinses ist problematisch

Kommt es im Anschluss an eine Revision durch die Eidgenössische Steuerverwaltung zu Aufrechnungen, dann ist zusätzlich zur geschuldeten MWST ein Verzugszins von aktuell immer noch 4% zu bezahlen. Da die revidierte Periode die letzten 5 Jahre umfasst, kann der Verzugszins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VAT consulting | Kommentar hinterlassen

Privatanteile nun klarer

Dieser Blog-Beitrag stammt von Marc Oliver Müller, Senior Manager PwC Basel Die MWST Privatanteile und der Lohnausweis sind nicht immer eine Einheit. Mit dem zweiten Entwurf der Praxisanpassungen zum Thema Lohnausweisempfänger vom 14. März 2019 wird nun Klarheit geschafft. Wie bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen